Loading...

SAR 24


SAR 24 - Warnemünde  



Betreiber :  Deutsche Marine
Marinefliegergeschwader 5 Nordholz

Aktuelle Reg  : 89+57 (25.12.18)

Alarmierung : RCC Glücksburg

Besatzung :  2 Piloten , 1 Winch Operator , HEMS , Notarzt


Indienstellung : 10.12.1997 Standort Warnemünde , vorher ab 03.10.1990 SAR Aussenstelle Parow (Ausser Dienst)
Außenstellen auf Helgoland, Borkum oder in Warnemünde . Die Wahl dieses Stützpunktes begründet sich aus dem geographischen Bedarf an Rettungseinsätzen und der Einsatzwahrscheinlichkeit.


Zusätzlich kann der Hubschrauber Spezialkräfte der Bundeswehr in Krisenregionen absetzen. Oder der „Sea King“ unterstützt bei der Evakuierung von Personen im Rahmen von teilstreitkraftübergreifenden Einsätzen.


Das Marinefliegergeschwader  5 übernimmt in die folgenden Aufgaben:

  • Such- und Rettungsdienst
  • Lufttransport von Material und Personal
  • Einsätze im Rahmen der Not- und Katastrophenhilfe
  • Taktischer Lufttransport an der Schnittstelle See und Land
  • Teilnahme an Evakuierungsoperationen
  • Seeraumüberwachung und Aufklärung
  • Beitrag zum Überwasserseekrieg


Technische Daten :
  • Maße
  • (Länge / Breite / Höhe): 22,1 m / 4,9 m / 5,1 m
  • max. Startgewicht: 9.300 kg
  • Geschwindigkeit 136 kn (252 km/h)
  • Leistung: 2.200 KW (3.000 PS)
  • 12,7 mm schweres Maschinengewehr
  •  

 








Adresse : 
Marinestützpunkt Warnemünde
Hohe Düne 30,
18119 Rostock